Bildnachweis: Thinkstock / aphotostory

Klima: Wetter und Temperaturen in China, Shanghai (°C)

Temperatur in °C
JAN 8
FEB 8
MAR 13
APR 19
MAI 24
JUN 28
JUL 32
AUG 32
SEP 28
OKT 22
NOV 16
DEZ 10

Klimatabelle China

JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Max. Temperatur in °C 8 8 13 19 24 28 32 32 28 22 16 10
Min. Temperatur in °C 0 1 5 10 16 20 25 25 20 15 9 2
Sonnenstunden pro Tag 5 4 5 5 6 5 7 8 5 5 5 5
Regentage 6 7 9 9 10 10 9 9 9 6 5 5

Wo liegt China auf der Karte?

World-Map: China Placeholder
World-Map: China

Fluggesellschaften, Flugdauer, Flugstrecke und Luftlinie: Deutschland - Shanghai (China)

Von Deutschland aus starten verschiedene Fluggesellschaften von Frankfurt, Düsseldorf und München Richtung Shanghai (China). Der am häufigsten angeflogene Flughafen für dieses Reiseziel ist "Shanghai Pudong International Airport" (IATA-Code: PVG). Nachfolgend finden Sie weiterführende Fluginformationen, damit Sie in die beste Reisezeit starten und Ihren China Urlaub genießen können.

  • Flüge von Frankfurt nach Shanghai
    Die Flugdauer von Deutschland (Startflughafen: Flughafen Frankfurt am Main / FRA) nach China (Zielflughafen: Shanghai Pudong International Airport / PVG) beträgt 10 Stunden und 25 Minuten (Non-Stop).

    Für die obere Flugverbindung von Frankfurt nach Shanghai würde die Flugstrecke ca. 8.865,67 km betragen.

    Die Entfernung von Deutschland (Frankfurt) nach China (Shanghai) beträgt Luftlinie 8.819,07 km.

    Welche Airlines fliegen nach Shanghai?
    • Japan Airlines
    • China Eastern
    • Lufthansa
    • Air China Limited
    • Asiana
    • THY - Turkish Airlines
    • SWISS
    • All Nippon Airways
    • SAS Scandinavian Airlines
    • Thai Airways International

    Wo kann ich günstige Flüge buchen?
    Günstige Flüge von Frankfurt nach Shanghai (China) finden Sie am besten bei dem mehrfach ausgezeichneten Flugpreisvergleich Kayak.com
  • Flüge von Düsseldorf nach Shanghai
    Die Flugdauer von Deutschland (Startflughafen: Flughafen Düsseldorf / DUS) nach China (Zielflughafen: Shanghai Pudong International Airport / PVG) beträgt 12 Stunden und 45 Minuten (1-Stopp).

    Für die obere Flugverbindung von Düsseldorf nach Shanghai würde die Flugstrecke ca. 9.096,56 km betragen.

    Die Entfernung von Deutschland (Düsseldorf) nach China (Shanghai) beträgt Luftlinie 8.851,02 km.

    Welche Airlines fliegen nach Shanghai?
    • Lufthansa
    • KLM
    • SAS Scandinavian Airlines
    • Air China Limited
    • SWISS
    • THY - Turkish Airlines
    • Thai Airways International

    Wo kann ich günstige Flüge buchen?
    Günstige Flüge von Düsseldorf nach Shanghai (China) finden Sie am besten bei dem mehrfach ausgezeichneten Flugpreisvergleich Kayak.com
  • Flüge von München nach Shanghai
    Die Flugdauer von Deutschland (Startflughafen: Flughafen München / MUC) nach China (Zielflughafen: Shanghai Pudong International Airport / PVG) beträgt 10 Stunden und 55 Minuten (Non-Stop).

    Für die obere Flugverbindung von München nach Shanghai würde die Flugstrecke ca. 8.789,12 km betragen.

    Die Entfernung von Deutschland (München) nach China (Shanghai) beträgt Luftlinie 8.776,30 km.

    Welche Airlines fliegen nach Shanghai?
    • Lufthansa
    • Air China Limited
    • THY - Turkish Airlines
    • SAS Scandinavian Airlines
    • SWISS
    • All Nippon Airways
    • Austrian
    • Asiana
    • Thai Airways International

    Wo kann ich günstige Flüge buchen?
    Günstige Flüge von München nach Shanghai (China) finden Sie am besten bei dem mehrfach ausgezeichneten Flugpreisvergleich Kayak.com
Einreisebestimmungen: Brauche ich ein Visum für China?

Neben dem mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass oder Kinderreisepass mit Foto ist für China ein Visa erforderlich, das für maximal 180 Tage ausgestellt wird. Dieses muss rechtzeitig bei der chinesischen Auslandsvertretung in Deutschland beantragt werden. Hierbei werden meist umfangreiche Angaben oder Nachweise eingefordert, die beispielsweise die bereisten Länder der letzten drei Jahre und den Verbleib des abgelaufenen Reisepasses betreffen. Ausnahmeregelungen gelten bei deutschen Staatsangehörigen für ausgewählte Gebiete. So ist ein visafreier Transit-Aufenthalt von 144 Stunden in Shanghai sowie den Provinzen Jiangsu und Zheijiang möglich, wenn ein Anschlussticket für ein Drittland vorliegt.

Für den Aufenthalt in Hongkong, Macau und Taiwan ist kein Visa notwendig. Wenngleich die Sonderverwaltungsregionen der Volksrepublik zugeordnet werden, betrachtet China diese bei der Einreise und Ausreise als Ausland. Das bedeutet zugleich, dass nach einer Weiterreise von China in die drei genannten Regionen ein gängiges Visum für die Volksrepublik gewissermaßen ungültig wird und eine Rückkehr nicht möglich ist. Da die Regeln fürs Visa in China häufig modifiziert werden, sollten bei der Reiseplanung die aktuellen Konditionen recherchiert werden. Es wird empfohlen, beim Kurzzeitaufenthalt die deutschen Standardimpfungen durch einen Schutz gegen Hepatitis A zu ergänzen.

Fortbewegung: Mietwagen in China mieten

Ausländern ist aufgrund nationaler Regelungen nur begrenzt das Fahren gestattet, wodurch lediglich der Mietwagen mit Chauffeur eine denkbare Option ist. Die Bandbreite an alternativen Verkehrsmitteln ist groß und beispielsweise das Netz der Fernbusse und Züge gut ausgebaut. In vielen Städten sind Taxis für Urlauber angenehm, wenn die öffentlichen Verkehrsmittel überfüllt sind. Welches Fortbewegungsmittel von Fahrrad bis zur Schifffahrt sinnvoll ist, differiert regional. Deshalb sollten sich Urlauber gezielt zu den anvisierten Destinationen informieren. Für größere Distanzen sind Inlandsflüge interessant, die teilweise vor Reiseantritt bei Portalen wie kayak.de recherchiert und gebucht werden können.

Unser Tipp zur Anmietung eines Mietwagen:
Wenn Sie sich einen Mietwagen in China mieten möchten, dann erkundigen Sie sich in unserem Ratgeber zu billiger-mietwagen.de, ob es aktuell einen billiger-mietwagen.de Gutschein gibt, den Sie für die Anmietung in China nutzen und somit noch mehr Geld sparen können.

Internet: WiFi-Abdeckung in China

Die Infrastruktur ist in den urbanen Regionen gut ausgebaut. In Hotels treffen Reisende meistenteils gebührenfreies WLAN und schnelle Internetverbindungen im Business-Center an, die hingegen kostenpflichtig sind. In Städten wie Shanghai gibt es an vielen öffentlichen Plätzen WiFi, das durch den kostenlosen Service von Restaurants oder Einkaufszentren ergänzt wird. Allerdings setzt die mobile Internetnutzung häufig eine chinesische SIM-Karte voraus. Durch die staatliche Zensur sind soziale Netzwerke wie Facebook ebenso gesperrt wie Google-Dienstleistungen, was sich auch auf Google Mail auswirkt. Außerdem führt das Blockieren zum verzögerten Webseiten-Aufbau, wenn Social-Media-Buttons integriert sind. In ländlichen Gebieten ist die Konnektivität nicht immer stabil, sodass mit Internetausfällen zu rechnen ist.

Sicherheit: Kriminalität in China

Die Volksrepublik China gilt als sicheres Reiseland. Ähnlich wie in allen Regionen der Welt kann es an belebten Plätzen oder in Großstädten zu Taschendiebstählen kommen, sodass Urlauber die üblichen Vorkehrungen treffen sollten. Da in einzelnen Gebieten die Sicherheitslage angespannt ist, lohnt sich bei individuellen Rundreisen ein Blick auf die Informationen des Auswärtigen Amtes. Wer nicht im Hotel übernachtet, darf nicht die polizeiliche Meldepflicht für Ausländer vergessen. Von der scharfen Gesetzgebung, beispielsweise zu Demonstrationen oder Drogenkonsum, bleiben Urlauber gegebenenfalls nicht verschont.

Strom: Reiseadapter für China

Für Ihren Urlaub in China benötigen Sie einen Reiseadapter um das Stromnetz nutzen zu können. Es werden in China die Steckdosen Typen A, C und I verwendet. Die Netzspannung beträgt 220 V und hat eine Frequenz von 50 Hz. Wir empfehlen diesen Reiseadapter für China.

Packliste China: Wichtiges Reisegepäck für deine beste Reisezeit in China

Eine Rundreise durch China unterscheidet sich deutlich von einem Badeurlaub, der beispielsweise in den europäischen Nachbarländern gebucht wird. Deshalb müssen neben den Dokumenten die Reiseutensilien gut vorbereitet werden. Wichtig ist ein multifunktionaler Adapter, um elektrische Geräte an den variierenden Steckdosen in China anzuschließen. Beim Kofferpacken muss bedacht werden, dass sich das Klima in den bereisten Provinzen deutlich unterscheiden kann.

Zugleich sollte nur das Notwendige mitgenommen werden, da die Freigepäckgrenze bei chinesischen Inlandsflügen während der Rundreise meist bei 20 Kilogramm liegt. Deshalb ist es clever, unseren Packlisten-Generator zu nutzen. So liegt Ihnen eine landesspezifische Checkliste mit hilfreichen Erläuterungen vor, mit der Sie sich auf die unverzichtbaren Utensilien für die China-Reise fokussieren.

    Geld & Finanzen
  • Bargeld
  • EC-Karte
  • Fremdwährung
  • Kreditkarten
  • Portemonnaie
  • TAN-Listen
  • Sperr-Nummern
  • Versteck
    Dokumente
  • Allergieausweis
  • Blutspendeausweis
  • Auslandsversicherung
  • Flugtickets
  • Führerschein
  • Hotelunterlagen
  • Schutzhülle
  • Impfausweis
  • Landkarte
  • Personalausweis
  • Reiseführer
  • Reisepass
  • Reisetagebuch
  • Studentenausweis
  • Übersetzungen
  • Visum
    Hygiene
  • Deodorant
  • Body & Haircare
  • Haarbürste
  • Haargummi
  • Handcreme
  • Hygienetücher
  • Kontaktlinsen
  • Kontaktlinsenmittel
  • Kulturbeutel
  • Labello
  • Make-Up & Co.
  • Nagelpflegeset
  • Rasierer
  • Sonnencreme
  • Tampons
  • Taschentücher
  • Zahnpflegeset
    Medikamente
  • Allergietabletten
  • Anti-Blasen-Mittel
  • Blasenpflaster
  • Erste-Hilfe-Set
  • Fieberthermometer
  • Herpes-Stick
  • Medikamente (individuell)
  • Pflasterset
  • Schmerztabletten
    Kleidung
  • Funktionswäsche
  • Flip-Flops
  • Gürtel
  • Laufschuhe
  • Mütze/Cap
  • Pullover
  • Regenjacke/-cape
  • Schlafbekleidung
  • Schal/Halstuch
  • Softshelljacke
  • Sportbekleidung
  • T-Shirts
  • Trekkinghosen
  • Wandersocken
  • Wanderschuhe
    Rucksäcke & Taschen
  • Bauchtasche
  • Brustbeutel
  • Geldgürtel
  • Handgepäckkoffer
  • Kamerarucksack
  • Laptoptasche
  • Kleiderbeutel
  • Kompressionsbeutel
  • Rucksack-Regenhülle
  • Tagesrucksack
  • Trekkingrucksack
  • Zip-Beutel
    Technik
  • Actioncam
  • Digitalkamera
  • eBook Reader
  • Handy mit Ladekabel
  • Handyhülle (wasserdicht)
  • Kofferwaage
  • Laptop
  • SD-Speicher
  • Taschenlampe
    Nützliches
  • Aufblasbares Kissen
  • Brille
  • Bücher
  • Gepäckanhänger
  • Moskitonetz
  • Nähutensilien
  • Oropax
  • Reisehandtücher
  • Schreibutensilien
  • Vorhängeschloss
  • Wäscheleine
  • Wörterbuch

Die besten Reisezeiten und Klimatabellen für andere Orte in China